Oktober 2018

Freitag, 26. 10. 2018 / 19.30 Uhr / 35 Euro inkl. Buffet

krimi-salon
Die »Lübsche Wut«

Der Lübecker Autor Jobst Schlennstedt liest und plaudert über seinen neuen Krimi "Lübsche Wut" (Emons Verlag), der wieder in und um die Region Lübeck und die nahe Ostseeküste spielt. Kriminalhauptkommissar Birger Andresen und seine Kollegin Ida-Marie Berg ermitteln im Fall Ralf Blum. Der war vor 30 Jahren wegen Missbrauchs und Mordes an einem kleinen Jungen verurteilt worden und ist nun in seiner Gefängniszelle verblutet. Andresen stößt zunehmend auf Verstrickungen bis in die höchsten politischen Kreise in Schleswig-Holstein. Als dann noch ein ehemaliger Staatsanwalt ermordet wird, der in den Fall Blum involviert war, wird Andresen klar: Es sind noch viel mehr Menschen in Gefahr ...

 

 

 


Jobst Schlennstedt

Freitag, 12. 10. 2018 / 19.30 Uhr / 38 Euro inkl. Buffet

frisch aufgeschlagen
Der »Strandbudenzauber«

Die Bestsellerautorin Ella Danz aus Berlin stellt im Antik-Café den zehnten Fall für Kommissar Angermüller vor: "Strandbudenzauber" heißt der neue Reißer der Krimilady, der im Herbst zur Frankfurter Buchmesse im Gmeiner-Verlag erscheinen wird. Der Kommissar gönnt sich eine Auszeit vom Dienst. Doch nach ein paar Wochen Müßiggang mit Reisen, Kochen und Im-Café-Sitzen verspürt er eine gewisse Leere. Da kommt Deryas Idee gerade recht, ihrer Schulfreundin Wiebke zu helfen, deren erfolgreichem Restaurant von einem Unbekanntem übel mitgespielt wird. Als Kellner in der Alten Strandbude beginnt Angermüller zu ermitteln. Doch nach ersten Erfolgen gibt es einen Toten - und er gerät gegenüber den Kollegen vom K1 in Erklärungsnot ...

 

 

 


Ella Danz

September 2018

Freitag, 28. 9. 2018 / 19.30 Uhr / 35 Euro inkl. Buffet

krimi-salon
»Pannfisch für den Paten«

Der Schriftsteller und Journalist Krischan Koch (Hamburg), vielen Nordlichtern auch als Filmkritiker beim NDR bekannt, stellt bei den Ladies seinen neuen Kriminalroman »Pannfisch für den Paten« vor. Er spielt wie seine Vorgänger an der Nordseeküste, ist ebenso munter wie blutrünstig – und zeichnet sich durch eine große Portion Humor aus. Krischan Koch versteht es erneut, der wilden Küste Schleswig-Holsteins einen exotischen Touch zu verleihen. Der Autor lebt in Hamburg und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er seine verrückt-bösen Geschichten erfindet. Die Liebe zum Wasser verbindet ihn mit seinem Helden, dem Dorfpolizisten Thies Detlefsen aus Fredenbüll.

 

 

 

 


Krischan Koch

Freitag, 14. 9. 2018 / 16.00 Uhr / 25 Euro

very british
Cream Tea Special

Liebhaber des Cream Tea Special kommen im September auf ihre Kosten, denn der kulinarische Klassiker gehört zum festen Angebot der Ladies. Warum die Briten ihre »tea time« so schätzen, erfahren Sie von der Engländerin Fiona Coldwell-Hoffmann, die schon lange in Deutschland lebt und mit Ihnen auf Deutsch und Englisch darüber plaudern wird. Bei unserem traditionellen Cream Tea reichen wir Ihnen neben einem Sherry zur Begrüßung verschiedene köstliche Sandwiches mit Lachs, Käse und Eiersalat. Dazu servieren wir ofenfrische Scones mit Clotted Cream und hausgemachter Marmelade. Abgerundet wird das kulinarische Erlebnis von einem duftenden Apple Pie mit Sahne und Eis. Dazu gibt es Tee und Kaffee satt.

 

 

 

 

 

August 2018

Freitag, 10. 8. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

pop / rock international
Oldies aus dem »Star Club«

Der Vollblutmusiker Günter Reher gastiert erstmals bei den Ladies mit legendären Songs aus den 50er-, 60er- und 70er-Jahren der Pop- und Rockszene im legendären Hamburger »Star Club« (1962-69). Der heute in Labenz lebende Gitarrist und Sänger war Bandleader der Gruppe »Young Fellows« und spielte in weiteren bekannten Gruppen. Als Solist trat und tritt er in ganz Norddeutschland auf. Günter Reher stand mit vielen Rockgrößen, u. a. Buddy Holly, auf der Bühne. In Hamburgs angesagtestem Club erlebte er neben anderen späteren Legenden der Musik-geschichte live die ersten Auftritte der originellen »Pilzköpfe« aus Liverpool mit – der Beatles.

 

 

 

 

 


Günter Reher

Juni 2018

Freitag, 8. 6. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

plattdüütsch plietsch
Heiter bis böse

Seit vielen Jahren gehört sie zu den renommiertesten Autorinnen in Schleswig-Holstein, die op Platt schreiben: Marlou Lessing (Trappenkamp) kann Krimi genauso wie Fiction, schafft mühelos politische Lyrik und Sonette. Freuen Sie sich auf anspruchsvolles Niederdeutsch und überraschende Texte einer Autorin, die in ihren Geschichten so witzig wie böse sein kann.

 

 

 


Marlou Lessing

Freitag, 1. 6. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

erotisches zur nacht
Aus lauter Wonne

Zwei faszinierende Frauen bitten zu einem Sommerabend voller knisternder literarisch-musikalischer Sinnlichkeit. Die Musikerin/Sängerin Anna Bertram und die Schauspielerin/Regisseurin Angela Bertram stellen Ihnen Liebeslieder, erotische Prosa und Liebeslyrik aus vergangenen Jahrhunderten vor. Erstaunlich, dass bis heute nichts davon seinen Reiz und seine Aktualität verloren hat.

 

 

 


Musikerin und Sängerin Anna Bertram und Regisseurin und Schauspielerin Angela Bertram aus Neu-Horst

     
Mai 2018

Freitag, 25. 5. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

folk international
"Pearls & Tears"

Beschwingter Konzertabend zum Frühsommer: Die Ladies heißen erstmals das Trio "Pearls & Tears" willkommen. Zu der Akustikformation mit Gitarre und dreistimmigem Gesang gehören Ritchy Bergmann (Gesang und Gitarre), Kerstin Klincker und Daniela Mahnke (beide Gesang). Lassen Sie sich einfangen von ihrem mitreißenden Mix aus Rock und Pop.

 

 

 


Pearls & Tears

Freitag, 18. 5. 2018 / 16.00 Uhr / 25 Euro inkl. Gedeck

very british
Royal Wedding Cream Tea

Wir stimmen uns auf die Vermählung von Prinz Harry und Meghan Markle ein: Beim Royal Wedding Cream Tea mit Scones, selbst gemachter Marmelade, Clotted Cream, dreierlei Sandwiches, Apple-Pie, Sherry und Tee besprechen wir die Hochzeit in einer royalen Plauderstunde mit Peter Smith. Der gebürtige Londoner und Konditormeister war früher im Hamburger Nobel-Hotel "Vier Jahreszeiten" unter Vertrag.

 

 


Die Ladies fiebern mit!

Freitag, 4. 5. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

frisch aufgeschlagen
Tagebuch-Gestöber

Geheimnisse, Sehnsüchte, Intimitäten und Schicksalsschläge wurden Tagebüchern schon anvertraut. Eine Expertin für dieses Genre ist die Autorin Angelika von Aufsess. Sie stellt Ihnen in ihrer ebenso faszinierenden wie informativen Lesung Erkenntnisse und Erlebnisse aus den Tagebüchern britischer Bestseller-Autor(inn)en vor, u. a. von Virginia Woolf und Samuel Pepys ...

 

 


Tagebuch-Expertin Angelika von Aufsess

     
April 2018

Freitag, 27.4. 2018 /19.30 Uhr/ 35 Euro inkl. Buffet

apart
Zauberer Gunthard Pupke

Es wird magisch im Antik-Café. Der Zauberer Gunthard Pupke aus Steinhorst bringt das Publikum mit seiner perfekten Show zum Staunen. Illusion und Wirklichkeit verwischen und der ebenso charmante wie pure Genuss an einer fantastischen Performance entsteht. Nicht minder magische Anziehungskraft zwischen den Zaubereien verheißt das frühlingsfrische Begleit-Buffet.

 

 

 


Zauberer Gunthard Pupke aus Steinhorst

Freitag, 20.4. 2018 / 19.30 Uhr/ 15 Euro

krimi-salon
Christoph Ernst und Simone Buchholz

Jede Menge (literarischer) krimineller Energie ist beim Krimi-Salon mit Simone Buchholz, die aus ihrem neuesten Roman „Beton Rouge“ liest, zu spüren. Die Hamburger Bestseller-Autorin gastiert erstmals im Antik-Café. Im Gespräch mit Autor Christoph Ernst, der aus seinem Roman „Zahltag“ vorträgt, wird über die lustvoll-farbigen Abgründe der Kriminalliteratur gefachsimpelt.

 


Christoph Ernst


Simone Buchholz

Freitag, 13.4. 2018 / 16 Uhr/ 25 Euro inkl. Gedeck

very british
Cream Tea Special

An diesem Nachmittag zelebrieren wir ein Cream-Tea-Special mit den „Klassikern“: Scones mit selbstgemachter Marmelade und Clotted Cream, dreierlei Sandwiches und Apple-Pie auf Etageren. Dazu Sherry und Tee. Zum kulinarischen Genuss gibt es Wissenswertes zur Historie der Tee-Zeremonie mit Experten von Insel.

 

 


Ein kulinarischer Klassiker aus Großbritannien bei den „Ladies“

 
März 2018

Freitag, 23. 3. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

folk international
Der L(or)enz ist da!

Folkmusik ist Klang der Kulturen, verbindet Menschen und Seelen in nah und fern. Lorenz Stellmacher aus Krummesse weckt mit Piano, Akkordeon, Nyckelharpa (Schlüsselfiedel) und Dudey (leiser Dudelsack) die Sehnsucht nach Liebe, Akzeptanz und Freiheit. Der Multiinstrumentalist ist sowohl als Solist als auch in mehreren Projekten wie Trio Saitenbalg aktiv.

 

 


Der Lorenz an den Tasten

Freitag, 16. 3. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

krimi-salon
Schwarze Kunst

— Der Krimi-Salon fällt leider aus! —

Schwarze Krimis sind ihr Metier und die Faszination für düstere Thriller verbindet sie: Leif Tewes aus Frankfurt plaudert mit Christoph Ernst über den klassischen und modernen Roman noir. Beide Autoren bringen frisches Material aus ihren Textwerkstätten mit. Sie lesen, diskutieren und laden zu einer Begegnung mit Hammett, Chandler, Cain und den Raubtieren des Asphaltdschungels ein.

 


Christoph Ernst


Leif Tewes

Freitag, 9. 3. 2018 / 19.30 Uhr / 32 Euro inkl. Buffet

frisch aufgeschlagen
Magie des Augenblicks

Sie ist wieder da: Die Autorin und Kolumnistin Karin Buchholz stellt in einer unterhaltsamen Lesung ihre neuen Bücher und Kurzgeschichten vor. Die im Norden Schleswig-Holsteins lebende Schriftstellerin hat sich in den vergangenen Jahren in Labenz eine Fangemeinde erarbeitet. Nicht minder magische Anziehungskraft zwischen den literarischen Teilen verheißt das Begleitbuffet ...

 

 

 


Karin Buchholz

     
Februar 2018

Freitag, 23. 2. 2018 / 19.30 Uhr / 57 Euro

very british
Tasting Single Malt

Eine exquisite Verkostung von Single Malt Whiskys aus fünf schottischen Regionen. Schmecken, riechen und fühlen Sie deren Geheimnisse. Was auch immer es über die edlen Destillate zu wissen gibt, verrät Ihnen das Kontor "Whisky Südholstein" aus Büchen, das 2014 aus einer Leidenschaft zum Wasser des Lebens entstanden ist.

Für die, die noch Auto fahren müssen/möchten, bieten wie ein Driver's Ticket für 12 Euro.

 

 

 

Der Preis umfasst fünf Kostproben (Whisky-Liebhaber sagen: Drams).

Freitag, 16. 2. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

plattdüütsch plietsch
Die Galaxien des Niederdeutschen

Der renommierte Plattsnacker Heinz Tiekötter aus Börnsen vertellt aus den faszinierenden Galaxien des Niederdeutschen. Ehemals Tallymann im Hamburger Hafen, ist er inzwischen Plattdeutschfans im ganzen norddeutschen Raum durch zahlreiche Radiobeiträge und eine Vielzahl von Auftritten bekannt. Mit viel Humor nimmt er op Platt das Leben im Allgemeinen und Besonderen aufs Korn.

 

 

 


Heinz Tiekötter

Freitag, 9. 2. 2018 / 16.00 Uhr / 25 Euro inkl. Gedeck

very british
Cream Tea Special

leider ausverkauft!
Nächstes Cream Tea Special:
Freitag, 13. April, um 16 h

An diesem Abend zelebrieren wir ein Cream-Tea-Special mit den "Klassikern": Scones mit selbst gemachter Marmelade und Clotted Cream, dreierlei Sandwiches und Apple-Pie. Zum kulinarischen Genuss bei Tee und Sherry kredenzt Englandkenner Dr. Jürgen Ehlers Witziges und Wissenswertes aus der Geschichte des britischen "Nationalgetränks" und der damit verbundenen Zeremonie.

 

 

 

 

 

     
Januar 2018

Freitag, 26. 1. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

benzin-gespräche
Rollendes "Alteisen"

Ein Abend, an dem es um Pferdestärken und ganz spezielles "Alteisen" aus Schweden geht: Die Oldtimerfans Boris Meyn und Christoph Ernst lesen und plaudern über ihr Faible für betagte Automobile mit Charme. Boris Meyn hat sich den eleganten Saab-Klassikern verschrieben, während Christoph Ernst (nicht nur, aber vor allem) alte Volvos liebt — getreu seinem Motto "Hauptsache, er rollt"...

 

 

 

 

Freitag, 19. 1. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

erotisches zur nacht
Wo die Liebe (hin)fällt

Die Hamburger Autorinnen Hilkka Zebothsen, Irina Tegen und Dagmar Möhring, Liebhabern von spritzigen und skurrilen Kurzgeschichten längst bekannt, lesen an diesem Abend über Liebe, Lust und Leidenschaft. Mit einem Augenzwinkern präsentieren sie aus eigener und fremder Feder witzige, sinnliche und reizvolle Texte rund um die schönste Nebensache der Welt ...

 

 

 


Die Autorinnen

Freitag, 12. 1. 2018 / 19.30 Uhr / 15 Euro

das kleine hörspiel
"Die Dame in Grün"

Christoph Ernst und Markus Friederici stellen ihr neues Krimihörspiel vor, in dem Pater Brown ein weiteres Mal auf Verbrecherjagd geht — diesmal ermittelt er in einem idyllischen Küstenort von Wales. "Die Dame in Grün" folgt einer Idee von Ngaio Marsh und wurde von den Autoren für die Ladies adaptiert. Weitere Mitwirkende: Bettina Hansmeyer, Brigitte Gerkens-Harmann und Antje Berodt.

 

 


Das Hörspielteam — v.l. A. Berodt, Chr. Ernst, B. Hansmeyer, M. Friederici, B. Gerkens-Harmann

     
     
     
Datenschutzhinweise